Ausgewählte Urlaubstipps - mehr Info unter www.hallo-urlaub.de
-*- Anzeige: Ferienhotel im Bitburger Land - Schnäppchenangebote
TOURISTINFORMATION ROTENBURG A. D. FULDA, 36199 ROTENBURG AN DER FULDA: 36199 ROTENBURG: DIE SCHÖNE - AN DER FULDA. DAS ALTE LANDGRAFENSTÄDTCHEN AUS DEM 12. JAHRHUNDERT MIT SCHLOSS, RESTE DER STADTMAUER, JAKOBI-KIRCHE.   NORDHESSEN FERIENWOHNUNG,FERIENHAUS,FEWO,UNTERKUNFT,HOTEL,PENSION,GASTHOF,ZIMMER,UNTERKUNFT,URLAUB AUF DEM BAUERNHOF,BAUERNHOF,FERIENDORF,FERIENPARK,CAMPING,TOURISMUS,INFORMATION,TOURIST-INFORMATION,
Nordhessen, Waldhessen:
Fe-Immo
Quartiere und Unterkünfte
Hallo-Urlaub-Vermieter-No.36199-4935

 
36199 Rotenburg an der Fulda
 

  • Hallo-Urlaub-Schnellinfos:
      .. Zimmer
      .. Ferienwohnungen
      .. Ferienhaus / Ferienhäuser / Bungalows
      .. Campingplätze
      kostenlose Parkplätze für Hausgäste
      Familienzimmer mit Verbindungstür
      Internet oder WLAN auf Anfrage, teilweise kostenlos
      Hunde auf Anfrage, teilweise gegen Aufpreis

  •  
  • Partner-Anzeige: Monteurzimmer im Web - Unterkünfte für Berufsreisende

  •  
    Urlaub in Rotenburg an der Fulda

    Klimatisch erfreut sich Rotenburg a. d. Fulda durch seine geschützte Tallage eines milden Klimas.Von April bis September werden 14,2° Celsius im Durchschnitt gemessen. In amtlichen Gutachten des Deutschen Wetterdienstes wird Rotenburg a. d. Fulda daher bereits seit 1971 die Prädikatisierung 'Luftkurort' anerkannt. Dieser Titel wird nach den Regularien des DWD alle fünf Jahre erneut gepfüft und verliehen.


    Tourismus
    Rotenburg a. d. Fulda wird durch den historischen Stadtkern, mit den gepflegten Fachwerkhäusern, dem Schloss mit Parkanlage sowie seinen Kirchen geprägt. Die reizvolle Lage im engsten Talkessel des Fuldalaufes mit den bis an die Stadt reichenden bewaldeten Berghängen bestimmen das liebenswerte Ambiente. Modernen Einfluss nehmen auf das Stadtbild die neuzeitlichen Bauten der Bundes- und Landesschulen sowie der imponierende Komplex der europaweit bekannten Herz- und Kreislaufklinik.

    Schon ein Bummel durch das alte Landgrafenstädtchen ist Erholung und Erlebnis zugleich. Der alte Marktplatz, mit der Jakobikirche aus dem 15. Jh. und dem im Renaissance-Stil gebauten Rathaus, mit dem alten Kump (Brunnen) und der später gebauten alten Wache vermittelt dem Betrachter eindrucksvoll die Vergangenheit. Man braucht nicht viel Phantasie, um beim Anblick des Hexenturmes oder des Bürgerturmes noch ein leichtes Schaudern zu verspüren. Und immer ist man von alten, bunten Fachwerkhäusern umgeben.

    Freizeitgestaltung
    Sich wohl fühlen und fit bleiben. Ein gutes Essen oder einfach die Seele baumeln lassen: Rotenburg a. d. Fulda hat für Sie in der Freizeit viel zu bieten.

    Der Erholungswert ist sogar amtlich bescheinigt:  Durch Gutachten des Deutschen Wetterdienstes wird der Stadt Rotenburg a. d. Fulda seit 1971 das Prädikat 'Luftkurort' verliehen.

    Ganzheitsbehandlung unter einem Dach - Ein klinisches Konzept setzt sich durch!
    In der waldreichen Umgebung, in sauberer Luft, oberhalb der an der engsten Stelle des Fuldatales liegenden Stadt befindet sich das Herz- und Kreislaufzentrum. 6 Kliniken unter einem Dach, mit einem medizinischen Kompetenz- und Versorgungszentrum bieten eine Rundumversorgung und interessante Gesundheitsprogramme.

    Doch natürlich können Sie in Rotenburg a. d. Fulda auch 'einfach nur so' jede Menge für Ihr Wohlbefinden tun. Werden Sie einfach aktiv - Möglichkeiten gibt es genug.
    Z.B. gut ausgebaute Fahrradwege, 180 km Spazier- und Wanderwege, Tennisplätze, Fitnesszentren, Erlebnisbad und beheiztes Freibad u.v.m.

    Ein bunter Strauß von Veranstaltungen und Festen begleitet Sie zu jeder Jahreszeit. Feiern Sie mit: Maifest, Heimat- und Strandfest, Kuckucksmarkt, Martinsmarkt, Weihnachtsmarkt... und viel mehr.

    Kneipen, Restaurants und Gaststätten sorgen für das leibliche Wohlergehen; Disco, Tanzbar's für die Bewegung nach einem guten Essen.

    Ein heißer Tipp:
    Die bundesweit bekannten Bad Hersfelder Festspiele von Juni bis August finden in unserer örtlichen Nachbarschaft statt. Wohnen und erholen Sie sich in Rotenburg a. d. Fulda und genießen Sie am Abend das Schauspiel in der Stiftsruine in Bad Hersfeld!

     
    Mit 8 Stadtteilen zählt Rotenburg a. d. Fulda heute rund 14.000 Einwohner. Die Stadt wird auch Stadt der Schulen genannt, weil sie Sitz zahlreicher Behörden und Ausbildungsstätten geworden ist. So z.B. das Studienzentrum der Finanzverwaltung und Justiz mit der Hess. Verwaltungsfachhochschule für Rechtspflege und Steuer, die Landesfinanzschule Hessen, sowie die Ausbildungsstätte des mittleren Justizdienstes, die Landestechnikerschule der Strassenbauverwaltung, die BKK-Akademie - Studienzentrum der Betriebskrankenkassen und selbstverständlich die ganze Palette der allgemeinbildenden Schulen.

    Wirtschaftlich
    ist die Stadt Rotenburg a. d. Fulda Standort der sog. 'weißen Industrie'. Ein großes Herz- und Kreislaufklinikum bietet unter einem Dach eine kardiologische Fachklinik, eine Klink für Herz- und Gefäßchirurgie, ein Zentrum für Kardiologische Rehabilitation und Prävention, eine Klinik für Neurologische Rehabilitation, eine Klinik für Orthopädische und Traumatologische Rehabilitation sowie ein Praxis- und Versorgungszentrum.

    Kulturell bietet Rotenburg a. d. Fulda unter den Kommunen in dieser Größenordnung überdurchschnittlich viel. Neben den großen Events in der MEIROTELS-Halle mit hochrangigen Sport-, Theater- und Musikveranstaltungen werden zahlreiche Veranstaltungen im Bereich der Kleinkunstszene durch das städtische Kulturamt angeboten. Die kulturtreibenden Vereine in der Stadt und den Stadtteilen beleben mit ihren Veranstaltungen nicht nur das kulturelle Leben der Stadt, sondern sind auch unverzichtbarer Bestandteil des Programms bei vielen Festen.